Bearbeitungszentrum mit 4 CNC-Achsen zur Bearbeitung von Profilstäben oder Stücken aus Aluminium, PVC, allgemeinen Leichtmetalllegierungen und Stahl. Das Bearbeitungszentrum verfügt über zwei Betriebsarten: mit einem einzigen Arbeitsbereich für die Bearbeitung von Stäben mit einer Länge von bis zu 7 m oder mit zwei unabhängigen Arbeitsbereichen im Pendelbetrieb. Die Maschine verfügt über unabhängige, motorisierte Spanneinrichtungen, welche die „hauptzeitneutrale“ Positionierung der Spanneinrichtungen während des Betriebs im dynamischen Pendelmodus ermöglichen. Dank der 4. Achse ist die NC-gesteuerte Frässpindel im Dauerbetrieb von -120° bis auf +120° drehbar, um die Bearbeitungen an der Oberseite und an allen Profilseiten auszuführen. Verfügt über ein Werkzeugmagazin mit 10 Plätzen auf dem Schlitten der X-Achse, das auch einen Scheibenfräser aufnehmen kann. Darüber hinaus ist es mit einer bewegliche Arbeitsebene ausgestattet, das das Be- und Entladen des Stücks erleichtert und den bearbeitbaren Querschnitt beachtlich vergrößert.

Andere Produkte