Bearbeitungszentrum mit 4 CNC-gesteuerten Achsen zur Bearbeitung von Profi lstäben oder Teilen aus Aluminium, PVC, NE-Metallen und Stahl. Das Bearbeitungszentrum verfügt über zwei Betriebsarten: mit einem Arbeitsbereich für die Bearbeitung von Stäben mit einer Länge von bis zu 7,7 m oder mit 2 unabhängigen Arbeitsbereichen im Pendelbetrieb. Die Ausführungen COMET T6 HP mit zwei zusätzlichen Achsen zum Positionieren der Spanneinrichtungen und der Referenzanschläge sowie COMET T6 I mit unabhängigen, motorisch verfahrbaren Spanneinrichtungen ermöglichen die Spannerpositionierung hauptzeitneutral während des Pendelbetriebs. Dank der 4. Achse ist die Motorspindel CNC-gesteuert stufenlos drehbar von 0° bis 180°, um Bearbeitungen an allen Profilseiten auszuführen. Die Maschine verfügt über einen Werkzeugwechsler mit 8 Plätzen auf dem Portal (X-Achse), in dem 2 Winkelköpfe und ein Scheibenfräser für die Fünfseitenbearbeitung am Werkstück untergebracht werden können. Zusätzlich ist sie mit einem beweglichen Arbeitstisch ausgestattet, der das Be- und Entladen des Werkstücks erleichtert. Der maximal bearbeitbare Profilquerschnitt konnte dadurch deutlich erhöht werden.

Andere Produkte